Sport

Einleitung

Die Aufgabe der Schule besteht darin, den Jugendlichen neben einem fundierten Basiswissen Methoden und Strategien f├╝r ein lebenslanges Lernen zu vermitteln und sie zu bef├Ąhigen, soziale Verantwortung zu ├╝bernehmen und in kritischer Abw├Ągung Wertentscheidungen f├╝r ihr eigenes Leben zu treffen. Dazu tr├Ągt das Fach Sport in einer spezifischen Weise bei: Im Bewegungshandeln werden M├Âglichkeiten und Grenzen der eigenen Leistungsf├Ąhigkeit erfahren; Strategien zur Erweiterung der Leistungsf├Ąhigkeit k├Ânnen in einem gesch├╝tzten Raum entwickelt und erprobt werden. Bewegung, Spiel und Sport stellen spezifische Herausforderungen an Teamf├Ąhigkeit und Sozialverhalten. Der grunds├Ątzlich handlungsorientierte Sportunterricht f├Ârdert im Speziellen das selbstst├Ąndige Lernen, Planen und Entscheiden des Jugendlichen. Damit der Sportunterricht an unserer Schule reibungslos ablaufen kann, gilt es, einige Regeln f├╝r den Sportunterricht zu beachten. 

  • Link zu den Leistungsbewertungskriterien der Sek I und Sek II. 

Sportarten

Handball, Fu├čball, Tischtennis, Ger├Ąteturnen, Schwimmen, Baseball, Flag-Football, Badminton, Ultimate-Frisbee, Basketball, Leichtathletik, Ski- oder Snowboardfahren, Volleyball, Beachvolleyball, Trampolinspringen, Tanzen, Hockey, Unihoc, Klettern, Fitness, Akrobatik, Parkour u.v.m. werden an unserer Schule angeboten. Ebenso sind wir bem├╝ht, auch im Sportunterricht f├Ącher├╝bergreifend zu arbeiten. Zudem greifen wir immer wieder neue Trends auf und stellen sie unseren Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern in Projekten vor (z.B Waveboard).

Unsere Sportst├Ątten

Die von unserer Schule genutzten Sportst├Ątten befinden sich alle in unmittelbarer N├Ąhe zum Schulgeb├Ąude, sodass extrem lange Gehwege oder gar Fahrtzeiten nicht eingeplant werden m├╝ssen. Die gro├če Dreifach-Turnhalle, der kleine Au├čenplatz, das Beachvolleyballfeld, eine 100m-Laufbahn und Weitsprunggruben befinden sich direkt an den Bushaltestellen der Schule. Das Solarbad ist direkt um die Ecke und die gro├če Au├čensportanlage des SC Waldniel befindet sich nur wenige Gehminuten von der Schule entfernt.

Au├čerschuliche Lernorte

Nat├╝rlich verzichten wir auch im Fach Sport nicht darauf den sportlichen Horizont unserer Sch├╝ler und Sch├╝lerinnen zu erweitern. Somit ist es nur selbstverst├Ąndlich, dass im Rahmen des Sportunterrichts auch kleinere Exkursionen zu Sportst├Ątten au├čerhalb der Schule durchgef├╝hrt werden: Besuch der Skihalle in Neuss, Treffen in Fitnessstudios der n├Ąheren Umgebung, Fahrten zu Indoor-Kletterhallen nach M├Ânchengladbach oder D├╝sseldorf, Besuch eines Outdoor-Kletterwaldes, Orientierungsl├Ąufe und Radtouren im l├Ąndlichen Umfeld und nat├╝rlich die einw├Âchige Schneesportfahrt der Mittelstufe, die seit 10 Jahren am St. Wolfhelm durchgef├╝hrt wird. 

Sportlehrerinnen und Sportlehrer

Herr Abt, Frau Junker, Herr Niewerth, Herr Sahl, Herr Schaub, Herr Schmitt

(redaktionell verantwortlich: O. Schaub)