Arbeitsgemeinschaften

Durch eine möglichst große Vielfalt an AGs soll es den Schülerinnen und Schülern ermöglicht werden, ihren individuellen Interessen nachzugehen. Sie haben die Chance, ihre Fähigkeiten in den verschiedenen Bereichen zu erproben, eigene Stärken zu entdecken und dadurch ihre Persönlichkeiten zu entfalten. Viele der AGs sind frei zugänglich, andere, z.B. die AGs im Nachmittags-Neigungband müssen gewählt werden.

AGs in Corona-Zeiten

Leider dürfen die meist jahrgangsübergreifenden AGs zur Zeit (Schuljahr 2020/21, 1. Halbjahr) nicht stattfinden. Eine Ausnahme ist das verpflichtende Neigungsband, das regulär stattfindet. Sobald sich die Situation entspannt, wird es wieder AG-Angebote im früheren Rahmen geben.

AGs im Schuljahr 2019/20

Übersicht über die AGs in der Mittagspause (Stand September 2019)