Schulpflegschaft am St. Wolfhelm

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Webseite der Schulpflegschaft des Gymnasiums St. Wolfhelm. Wir m├Âchten Ihnen n├╝tzliche Informationen anbieten, die es Ihnen erleichtern, sich ├╝ber die Arbeit der Schulpflegschaft zu informieren.

Sandra Dieninghoff

Vorsitzende der Schulpflegschaft

Annette Schulze-Wehnick

Stellvertretende Vorsitzende

Bettina Winzen

Stellvertretende Vorsitzende

Bernd Bischofs

Stellvertretender Vorsitzender

Vielen Dank f├╝r Ihren Besuch. Wir freuen uns, wenn Sie uns wieder besuchen. Informationen des F├Ârdervereins finden Sie im Internet unter nachstehender Adresse:

F├Ârderverein St. Wolfhelm

Die Schulpflegschaft stellt sich vor

Wir, die Vetreter der Schulpflegschaft 2018/2019, m├Âchten uns vorstellen und Ihnen einige Informationen geben. Es geht um die Mitwirkung der Eltern in der Schule. Ohne Eltern kann man keine Schule machen:

Sie geh├Âren dazu!

Die Schulleitung vertritt die Schule nach au├čen, gegen├╝ber dem Schultr├Ąger und der Schulaufsicht. Die Eltern werden gegen├╝ber der Schulleitung durch die Schulpflegschaft vertreten. Mitglieder der Schulpflegschaft sind jeweils alle Klassenpflegschaftsvorsitzenden und alle Jahrgangsstufenvertreter einer Schule (mit Stimmrecht) und deren Stellvertreter (mit beratender Stimme). Die Schulpflegschaft ist die Interessenvertretung aller Eltern bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehugnsarbeit der Schule.

Sie ber├Ąt deshalb ├╝ber:

  • Bildungs- und Erziehungsarbiet der Schule
  • Angelegenheiten, die in der Schulkonferenz entschieden werden

Die Schulpflegschaft w├Ąhlt den Vorsitzenden und seine Stellvertreter (bis zu drei) in geheimer Wahl (w├Ąhlbar sind die Vorsitzenden der Klassen- und Jahrsgangsstufenpflegschaften sowie deren Stellvertreter).

Kontakt

Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben oder einfach nur weitere Informationen w├╝nschen und uns kontaktieren m├Âchten, erreichen Sie uns ├╝ber die zentrale eMail-Adresse:

pflegschaft@gym-st-wolfhelm.de

Projekte

Der Elternstammtisch

Der Elternstammtisch findet ca. alle 2-3 Monate statt.
Es besteht auch die M├Âglichkeit, sich per eMail benachrichtigen zu lassen. Sollten Sie dies w├╝nschen, teilen Sie bitte der Schulpflegschaft Ihre eMail-Adresse mit. Sie werden dann in die entsprechende Mailing-Liste aufgenommen.

Generell ist der Stammtisch ein Treffpunkt f├╝r alle am Schulleben interessierten Eltern. Als Elternteil eines Kindes an unserer Schule sind Sie herzlich hierzu eingeladen. Es werden Informationen aus diversen Bereichen der Schule gegeben. Die Schulpflegschaftsvertreter berichten ├╝ber die Schulpflegschaftsversammlungen und Schulkonferenzen sowie ├╝ber aktuell in der Stadtschulpflegschaft Viersen oder in der Landeselternschaft der Gymnasien diskutierte Themen. Verschiedene Elternaktivit├Ąten werden hier geplant und organisiert. Vielleicht gesellen Sie sich einfach einmal ganz unverbindlich zu unserer Runde – wir w├╝rden uns freuen.

Aufsicht in der Sch├╝lerbibliothek

Um eine reibungslose Organisation der Bibliothek zu gew├Ąhrleisten, arbeiten einige M├╝tter ehrenamtlich w├Ąhrend der gro├čen Pause in der Sch├╝lerbibliothek.
Sollten Sie gerne mitarbeiten wollen, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat oder an die Vertreter der Schulpflegschaft.

Von Eltern geleitete Arbeitsgemeinschaften

Unsere Niederl├Ąndisch-AGs werden von Eltern geleitet.

Schulmitwirkungsgesetz

Das Schulmitwirkungsgesetz (SchMG) gliedert sich wie folgt:

  • Klassenpflegschaft (┬ž 11 SchMG)
  • Schulpflegschaft (┬ž 10 SchMG)
  • Fachkonferenz (┬ž 7 SchMG)
  • Schulkonferenz (┬ž┬ž 4 + 5 SchMG)

Die Klassenpflegschaft wird auf dem 1. Elternabend nach den Sommerferien gew├Ąhlt und gilt f├╝r ein Jahr, jeweils wieder bis zur 1. Sitzung nach den Sommerferien. Die Klassenpflegschaft ist Bindeglied zwischen den Eltern und der Schule. 

Die Schulpflegschaft setzt sich aus den Klassen- bzw. Jahrgangsstufenpflegschaften einer Schule (mit Stimmrecht) und deren Stellvertreter (mit beratender Stimme) zusammen. Sie w├Ąhlen aus ihrer Runde den Schulpflegschaftsvorsitz und Stellvertretung. Hier werden die Elternvertreter f├╝r die Schulkonferenz und die Fachkonferenzen gew├Ąhlt.

Die Fachkonferenz besteht aus den Fachlehreren eines Faches und zwei Elternvertretern, wobei die Eltern nur beratende Funktion haben aber nicht abstimmen d├╝rfen.

Die Schulkonferenz ist das oberste gemeinsame Mitwirkungsorgan der Schule. Hier arbeiten die Eltern-, Sch├╝ler- und Lehrervertreter zusammen. Die Schulkonferenz ist das Entscheidungsgremium f├╝r die Schule. Hier werden Beschl├╝sse f├╝r die Schule gefasst. Die Schulleitung f├╝hrt den Vorsitz und gibt nur ihr Votum ab bei Stimmengleichheit. Ansonsten ist sie nicht stimmberechtigt.

Landeselternschaft

Landeselternschaft der Gymnasien in Nordrhein-Westfalen e.V.


F├╝r den Inhalt dieser Seite ist die Schulpflegschaft des St. Wolfhelm Gymnasiums Schwalmtal verantwortlich.

Email: pflegschaft@gym-st-wolfhelm.de