Latein

Salvete und herzlich willkommen bei der Fachschaft Latein!

Zum virtuellen Tag der offenen T├╝r haben sich unsere Siebener etwas ganz Besonderes ausgedacht: Sie haben den ersten Text, den sie in ihrem jungen Lateiner-Leben ├╝bersetzt haben, vertont und verfilmt. Darin k├Ąmpft das r├Âmische Rennpferd Incitatus um den Sieg im Circus Maximus. Doch einem der Zuschauer ist das gar nicht recht… Viel Spa├č beim Anschauen!

Fachgruppe

Im Schuljahr 2020/21 unterrichten folgende Lehrkr├Ąfte das Fach Latein am Gymnasium St. Wolfhelm:

Frau Holtkamp (Latein, Deutsch), Frau Labonde (Latein, Italienisch), Herr Dr. Op het Veld (Latein, Geschichte), Frau Sch├╝tz (Latein, Franz├Âsisch), Herr Skronski (Latein, Italienisch; Referendar), Frau T├Âller (Latein, Geschichte) und Frau Weinreich (Latein, Erdkunde, Lernen lernen)

Leitsatz

Non scholae, sed vitae discimus. – Nicht f├╝r die Schule lernen wir, sondern f├╝r das Leben.

Das zeichnet uns aus

Das Fach Latein setzt am Gymnasium St. Wolfhelm mit der Umstellung auf G9 in Klasse 7 ein; der Unterricht umfasst vier Wochenstunden. Zentraler Bestandteil unseres p├Ądagogischen Konzepts sind Exkursionen, bei denen wir die Spuren der R├Âmer in der Umgebung lebendig werden lassen. In den Jahrgangsstufen 8 und 9 sowie in der Einf├╝hrungsphase der gymnasialen Oberstufe wird das Fach dreist├╝ndig unterrichtet. Den Abschluss – das so genannte „Latinum“ – bekommen die Sch├╝ler, wenn am Ende der Klasse 10 die Endzensur „ausreichend“ erteilt wird. Finden sich gen├╝gend Interessenten zusammen, kann auch ein Grundkurs in der Qualifikationsphase eingerichtet werden, der ebenfalls dreist├╝ndig unterrichtet wird.


Latein w├Ąhlen? – Das sagen unsere Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler

An Latein ist schwer, …

ÔÇ×… dass es viele F├Ąlle und Formen gibt.“

ÔÇ× … dass man viel auswendig lernen muss.“

ÔÇ× … dass man Grammatik pauken muss.“

Einfach an Latein ist, …

ÔÇ× … dass man vieles so spricht, wie man es schreibt.“

ÔÇ× … dass man W├Ârter ableiten kann.“

ÔÇ× … dass man nur auswendig lernen muss.“

ÔÇ× … dass es sehr logisch ist.“

Mir macht besonderen Spa├č an Latein …

ÔÇ×… die damalige Zeit.“

ÔÇ× … die Stories im Buch.“

ÔÇ× … die alten

ÔÇ× … Texte zu ├╝bersetzen.“

ÔÇ× … dass es abwechslungsreich ist.“

Schulinterne Curricula

G8 mit dem Lehrwerk „Cursus“ (auslaufend): Den schulinternen Lehrplan f├╝r die Sekundarstufe I finden Sie hier, zum Lehrplan f├╝r die Sekundarstufe II gelangen Sie hier.

G9 mit dem Lehrwerk „Prima“ (neu einsetzend ab dem Schuljahr 2020/21): Den schulinternen Lehrplan f├╝r die Sekundarstufe I (vorl├Ąufig) finden Sie hier:

Die Leistungsbewertungskonzepte f├╝r die Sekundarstufen I und II k├Ânnen Sie hier einsehen. 

Ansprechpartner

  • Fachschaftsvorsitzende: Frau Holtkamp
  • stellvertretende Fachschaftsvorsitzende: Frau Weinreich
  • Latein in der Q-Phase: Frau Weinreich
  • Medien/Fachschaftshomepage: Frau T├Âller
  • Tutorien/Nachhilfe/Latinum: Herr Dr. Op het Veld

Impressionen aus dem Unterricht

Grammatik

Pr├Ąpositionsrap der 7ab ÔÇ×Immer mit Akkusativ“
Der ÔÇ×perfekte“ Baum
Die Boa Consonantica
ÔÇ×Konjunktiv Imperfekt“ ( Erkl├Ąrvideo von Finn Peters und Simon Schr├Ârs)

Kreativ-Phase Sallust

Radio RRR: Marie Rosenberger berichtet live ├╝ber die Verschw├Ârung um Catilina
ÔÇ×Die zwei Seiten des Catilina“ von Benthe-Louisa Lindner und Amelie G├╝sken

Exkursionen

Das Gymnasium St. Wolfhelm ist sehr daran interessiert, dass die Sch├╝ler das Fach Latein nicht nur durch die ├ťbersetzung von Texten kennen lernen; die Sch├╝ler sollen ebenfalls durch die Begegnung mit Zeugnissen der r├Âmischen Kultur, die ihre Spuren auch in Deutschland hinterlassen hat, einen Eindruck von der Lebenswelt der R├Âmer erhalten. Ziele hierf├╝r sind z. B. der APX (Arch├Ąologischer Park Xanten) oder K├Âln.