Friedensmarsch

Am gestrigen Montag bildeten alle weiterführenden Schulen in Schwalmtal und Niederkrüchten eine Menschenkette, die beide Ortschaften verband. Die Aktion für Frieden in der Ukraine schaffte es sogar ins WDR-Fernsehen.

WDR-Lokalzeit 14.3.2022 (ab Minute 3:30)

Bürgermeister K. Wassong und A. Gisbertz demonstrierten mit.

Bücher für das Ulfilas

Ein großes Dankeschön an die Gemeindebücherei Schwalmtal vertreten durch Frau Krüger, die der Bibliothek des Gymnasiums St. Wofhelm einige Jugendbücher gespendet hat. Diese stehen im Ulfilas zur freien Verfügung.

(A. Schulze Wehninck)

Solidaritätsaktion / Friedensmarsch der weiterführenden Schulen und der Schulseelsorge am 14.03.2022

Die weiterführenden Schulen in Schwalmtal und Niederkrüchten machen sich am 14.03.2022 um 10.30 Uhr auf den Weg, um ihre Solidarität mit der Ukraine zu bekunden. Fast 2000 Menschen werden dann eine Menschenkette bilden, die sich entlang der L126 hin zu den Schulbezirken in Schwalmtal und Niederkrüchten erstreckt. 

Karnevalsfeier: Die 5. Klassen feiern wieder

Am 24.2. (Weiberfastnacht) organisierte die SV für unsere 5. Klassen eine Karnevalsfeier. Mit von der Partie waren auch die „Minions“, eine Truppe von Freunden aus unser EF. Sie sorgten u.a. mit Tanzeinlagen für gute Stimmung.

Kin-Ball im Sportunterricht

Dank der Unterstützung des Fördervereins haben wir nun die Möglichkeit „Kin-Ball“ zu spielen. Hier ein erster Eindruck und ein großes Dankeschön.

(Matthias Henneken)

Akrobatik in Klasse 5

Im Neigungsband „Turnen – mal anders“ haben wir Akrobatik gemacht. Die Figuren waren eine große Freude.

(Matthias Henneken)

Infoveranstaltung zu den Wahlen für die 8. Klassen im Differen- zierungsbereich (Klasse 9/10)

Am Montag, dem 7.März 2022 informieren wir Sie ab 19:00 Uhr in der Achim-Besgen-Halle über die Fächer, die wir im nächsten Schuljahr im Differenzierungsbereich (Wahlpflichtbereich II) anbieten werden. Bitte kommen Sie coronabedingt nur mit einem Elternteil und – falls Sie es wünschen – mit Ihrem Kind. Es gelten die 3-G-Regeln und sonstigen Regelungen (Schutzmaske, Abstand). Danach werden die Wahlen im Jahrgang 8 bis einschließlich 31. März durchgeführt. Weitere Informationen zu den Modalitäten folgen noch.

Sturmwarnung am Donnerstag (17.2.)

Aufgrund einer massiven Sturmwarnung fällt morgen (17.2.) der Präsenzunterricht aus. Keiner sollte morgen unnötig das Haus verlassen. Der Unterricht findet auf Distanz über Moodle statt. Alle Schüler/innen sind aufgefordert, das dort morgen eingestellte Unterrichtsmaterial zu bearbeiten.

Jede Kollegin/jeder Kollege informiert ihre/seine Schüler via Mail/Moodle, die er morgen im Unterricht hätte, über die Art des Distanzunterrichts.

Denkbar sind Videokonferenzen über BBB, möglich sind auch Aufgaben in Moodle – alternativ oder ergänzend zu BBB.

Die Schüler erhalten im Laufe des heutigen Tages von den Lehrkräften eine entsprechende Information.

Der Distanzunterricht findet in dem Zeitraster statt, das durch den Stundenplan vorgegeben ist.

Shakespeare zum Mitmachen für die Englisch-LKs der Q2

Julius D’Silva, freiberuflicher Schauspieler und Lehrer, der mit seiner Familie in Amern lebt, aber immer wieder bei Produktionen des Globe und der Royal Shakespeare Company mitwirkt und auch in Filmen zu sehen ist (z.B. „The Crown“), bescherte den Schülerinnen und Schülern ein Shakespeare–Erlebnis der besonderen Art. Da gab es Shakespeare zum Mitmachen statt mühsamer Analyse der uns oft wenig zugänglichen 400 Jahre alten Sprache. Auf spielerische Art mit Mitteln, mit denen auch Schauspieler üben, vermittelte D‘Silva Themen und Sprachkunst des englischen Nationaldichters und sorgte für kurzweilige Unterhaltung in beiden Kursen für jeweils zwei Schulstunden. Jeder konnte mitmachen ohne Angst, sich zu blamieren. So manche(r) staunte über sich selber: Plötzlich konnte man selbstbewusst mit vollem Körpereinsatz mit den sonst so sperrigen Versen umgehen. Für authentisches Theaterfeeling sorgte die große Bühne unserer Aula.

Weitere Informationen unter: www.english-workshops.de

Irene Allmann-Reith