Update vom 27. April 2020, 10:49 Uhr

Liebe Erziehungsberechtigten,
die Landesregierung hat die Berufe/T├Ątigkeiten, die Anspruch auf Notfallbetreuung haben, am 24. April erweitert. Ab dem 27. April haben auch Kinder einer alleinerziehenden Person, die einer Erwerbst├Ątigkeit nachgeht oder sich im Rahmen einer Schulausbildung oder Hochschulausbildung in einer Abschlusspr├╝fung befindet, Anspruch auf Notbetreuung, sofern eine private Betreuung nicht anderweitig verantwortungsvoll organisiert werden kann.