Update 20.03., 10:26

Leider ist der Mailserver des Kommunalen Rechenzentrums immer noch total
├╝berlastet, so dass Mails wenn ├╝berhaupt oder zeitverz├Âgert eintreffen.
Das Gelingen des Mailversands ist aktuell ebenfalls vom Zufall abh├Ąngig.
Der Grund ist offensichtlich: Alle Schulen im Verbund versenden Massen
an E-Mails mit einer Vielzahl von Anh├Ąngen, ein Mehrhundertfaches vom
normalen Mailverkehr.
Wir bitten um Verst├Ąndnis, falls es dadurch zu Engp├Ąssen bei der
Materialversorgung der Sch├╝ler kommt.
Das Rechenzentrum hat uns versichert, dass alles getan wird, um so schnell
wie m├Âglich eine Besserung zu erreichen.