Musik

Das Sinfonische-Rock-Orchester spendet 1100 Euro f├╝r unsere Musiker!

Spenden├╝bergabe

Am 3. November pr├Ąsentierte das Sinfonische-RockÔÇôOrchester, unter der Leitung von David Koebele und der Schirmherrschaft des Schwalmtaler B├╝ndnis f├╝r Familie, ein sehr beeindruckendes Benefizkonzert in der Achim -Besgen-Halle. Die Begeisterung der Zuschauer zeigte sich nicht nur in einem tosenden Applaus, sondern auch in einer gro├čen Spendenbereitschaft.  1100 Euroerspielte das Sinfonische-Rock-Orchester f├╝r unsere Sch├╝ler. Von diesen Spendengeldern sollen Musikinstrumente f├╝r das Musizieren im Unterricht sowie in den verschiedenen Musik-AGs angeschafft werden. Ganz oben auf der Wunschliste steht eine neue E-Gitarre. Die Fachschaft Musik ist begeistert und bedankt sich bei allen Teilnehmern des SinfonischenÔÇôRock-Orchesters. Der n├Ąchste Wochenendworkshop findet ├╝brigens am 9. /10. Mai 2020 statt.

Benefizkonzert f├╝r unsere Musiker

Das Sinfonische Rockorchester spielt f├╝r das Gymnasium St. Wolfhelm

Wer ein Konzert der besonderen Art erleben m├Âchte, der ist herzlich eingeladen am Sonntag, dem 3. November um 17.00 Uhr in die Achim-Besgen-Halle zu kommen. Das Sinfonische Rockorchester pr├Ąsentiert an diesem Wochenende zum 15. Mal beeindruckende Ergebnisse eines Wochenendworkshops.

Organisator und Gr├╝nder des SRO ist unser ehemaliger Sch├╝ler David Koebele, der sich mit viel Herzblut als Cellolehrer und Orchesterleiter f├╝r unsere musikalische Jugend engagiert.

Das einzigartige Konzept des SRO vereint blutige Instrumentalanf├Ąnger mit anerkannten Profis und motiviert somit junge Musiker in hohem Ma├če.

Die Fachschaft Musik freut sich sehr ├╝ber diese musikalische Nachwuchsf├Ârderung sowie ├╝ber die Tatsache, dass die Spenden des Konzertes der Ausstattung des 2. Musikraumes mit Instrumenten wie E-Gitarre und Keyboards zu Gute kommen. 

Ein gro├čes Dankesch├Ân an David Koebele und das Sinfonische Rockorchester!

(Nina Lobmeyr)

Standing Ovations f├╝r das Schulmusical

Am Ende beider Auff├╝hrungen des Schulmusicals „Die Jagd nach dem goldenen Notizbuch“ (gestern und vorgestern) erhob sich das Publikum vor Begeisterung und erwies so den Schauspielern, Musikern und allen anderen Beteiligten die Ehre. Beide Vorstellungen in der Achim-Besgen-Halle waren restlos ausverkauft. Aktiv wirkten an dem Mammut-Projekt zum 50. Schuljubil├Ąum insgesamt 232 Sch├╝ler, Eltern, Lehrer und Ehemalige mit.

Vorgeschmack auf das Schulmusical

Sch├╝ler, Eltern und Lehrer – alle sangen, tanzten und musizierten gemeinsam. Auf dem Schulfest pr├Ąsentierte Nina Lobmeyr einen Vorgeschmack auf das Schulmusical „Die Jagd nach dem goldenen Notizbuch“, das im September Premiere hat.

Weitere Berichte und Fotos zum Schulfest und den Projekttagen folgen.

Spitzenpl├Ątze bei „Jugend musiziert“

Unsere Sch├╝lerin Eva Otto (EF) hat in der Sparte Violine beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ den ersten und beim Bundeswettbewerb den zweiten Platz erreicht. Wir gratulieren Eva herzlich und hoffen, dass sie uns auch weiterhin auf Schul- und Sch├╝lerkonzerten mit ihrem Spiel bezaubert.