Allgemein

Abiturfeier 2020

Am vergangenen Freitag feierten insgesamt 68 Abiturientinnen und Abiturienten am St. Wolfhelm ihr Abitur. Eigentlich gab es sogar zwei Feiern, denn wegen der Abstandsregeln konnten in der Achim-Besgen-Halle nicht alle Absolventen mit ihren Eltern gleichzeitig untergebracht werden. Entsprechend gab es auch weniger und kürzere Reden als sonst, aber der Rahmen war wie immer feierlich, die Garderobe elegant. Zwischen den beiden Feiern gab es einen Fototermin auf dem Oberstufenschulhof.

Unsere Abiturienten haben dieses Jahr trotz Corona sehr gute Ergebnisse erreicht: 38% der Abiturienten erzielten einen Durchschnitt besser als 2,0. Zwei Mal gab es den Schnitt von 1,0. Wir gratulieren herzlich zu diesen Traum-Ergebnissen!

Infos Zeugnisausgabe

Die Zeugnisausgabe wird in diesem Jahr folgendermaßen ablaufen:

Sekundarstufe I

In den Klassen 5 bis 9 findet die Zeugnisausgabe in den bekannten Gruppen (durch die/den Klassenlehrer/in) statt:

Mittwoch, 24.6. in der 6. Std. Gruppe A
Donnerstag, 25.6. in der 6. Std. Gruppe B
Freitag, 26.6. in der 3. Std. Gruppe C

Oberstufe

In der EF und Q1 findet die Zeugnisausgabe nach Nachnamen

(durch das Oberstufenteam) statt:

EF Q1
Mittwoch, 24.6.
in der 6. Std.
A-B (16) in A8 C-G (15) in A14 A-Bi (11) in A1 Bo-F (12) in A3 G-He (11) in 219
Donnerstag, 25.6.
in der 6. Std.
H-J (13) in A14 K-N (16) in A8 Hö-Ko (11) in A1 Kr-N (11) in A3 O-R (12) in 219
Freitag, 26.6.
in der 3. Std.
P-Sch (16) in A14 Se-Z (17) in A8 S-Sch (11) in A1 Se-Vi (10) in A3 Vo-W (9) in 219

Curriculum-Verkauf

Das Curriculum 2018/19 – erstmals in Farbe gedruckt – kann zu den folgenden Terminen
8.6., 9.6., 10.6., 24.6., 25.6. jeweils nach der 6. Stunde in oder vor dem Foyer (je nach Wetterlage) für 3 € erworben werden. Für die Klassen, die am 8.,9. und 10.6. früher Schluss haben, erfolgt der Verkauf in der 5. und 6. Stunde auf dem Unterstufenschulhof. Bitte geben Sie Ihrem Kind das Geld passend mit.

(Margret Junker)

Ein Klasse(n) Konzert: Die 5c und die Ode an die Freude

Jeder für sich und doch irgendwie alle zusammen: Eine Götterfunken-Version der besonderen Art haben einige Schülerinnen und Schüler der 5c im Homeschooling produziert. Sie mussten dabei teilweise mangels eigener Instrumente ordentlich kreativ werden. Manch einer hat auch gleich ein ganzes Musikvideo gedreht.

Ode an die Freude

Die übereinandergelegten Tonspuren vereinen das Quintett der 5c: Guillermo Schultheis (Schlagzeug), Jan Benjamin Trimborn (Glockenspiel), Clara Lenders (Ukulele), Lena Sommer („Küchenschlagzeug“, Akkordeon, Keyboard) (und Frau Töller (Klavier)).

A. Töller

St. Wolfhelm erwandert 25.000€

Im Oktober 2019 fand unsere Sponsorenwanderung statt und am 4. März 2020 konnte endlich das stolze Sammelergebnis von 25.248,45 € festgestellt werden.

Die Klasse 5b von Herrn Göbels und Frau Herrmann-Lange hat mit 2202€ den höchsten Betrag erlaufen und bekommt dafür vom Förderverein 220,20 € in die Klassenkasse. Der beste Sammler kommt ebenfalls aus der 5b. Nick Terstappen hat mit 405,00 € einen Riesenanteil am Sieg seiner Klasse.

Ein Drittel der Gesamtsumme wird verwendet für die Gestaltung von „Ulfilas“ unserem Schulcafé und das zweite Drittel um die mediale Ausstattung der Schule voranzubringen.

Am 11.3.2020 tätigte der Förderverein die Überweisung vom letzten Drittel an die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. in Höhe von 8416,15 €. Eine Spendenübergabe ist im Moment leider absolut nicht möglich, aber an der Freude der Elterninitiative über euer gespendetes Geld und wofür es verwendet wurde und wird kann hier jede*r Leser*in teilhaben.

(Margret Junker)

Update 18.04., 11:00

Ab Montag geht unsere neue Aufgabenplattform (Wolfhelm@home) online. Dort können sich die Schüler einloggen und ihre Aufgaben für die kommende/n Woche/n downloaden. Genauer Link und das Passwort wurden mit dem Newsletter verschickt (SWA 17-20). Darin sind weitere Details zu den Aufgaben, Bewertungen und Abgabeterminen enthalten. Die Schüler sind dazu aufgefordert, sich regelmäßig auf der Homepage und bei Wolfhelm@home zu informieren, ob es Neuigkeiten bzw. neue Aufgaben gibt.