Schulsanitätsdienst


Im Schulsanitätsdienst können sich verantwortungsvolle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 kostenlos zu Ersthelferinnen und Ersthelfern ausbilden lassen. Sie können anschließend in Notfallsituationen ihren Mitschülern und Mitschülerinnen kompetent und schnell helfen und bei Schulveranstaltungen als Sanitäterinnen und Sanitäter eingesetzt werden. Die Ausbildung erfolgt immer im 1. Schulhalbjahr, in enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz.

Vorteile an der Teilnahme

  • Es macht große Freude, anderen helfen zu können, die dafür sehr dankbar sind.
  • Eine regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme an der AG wird auf dem Zeugnis vermerkt.
  • Man erhält einen Erste-Hilfe-Schein, der auch für den Führerschein akzeptiert wird.
  • Mögliche Vorteile bei der Berufsfindung und bei Bewerbungen in medizinischen Berufen.

(Wibke Kapellmann)

 

 


 

Einladung

Zu unserem Schulfest am Donnerstag, 11. Juli, das in diesem Jahr im Rahmen der Projektwoche stattfinden wird, laden wir ganz herzlich unsere Ehemaligen ein.

Ab 14.30 Uhr kann bei einem Kaltgetränk über die alten Zeiten geplaudert werden. Unsere aktuellen Schülerinnen und Schüler freuen sich außerdem, die Ergebnisse der Projektwoche allen Interessierten zu zeigen.





Partnerschule des zdi-Zentrums Mönchengladbach


Schulvideos


Speiseplan Mensa