Sozialwissenschaften und Politik


Aktuelles


Schüler/innen der EF sollten im Grundkurs Sozialwissenschaften bei Frau Aust Karikaturen zum Thema "Formen von Wettberbsbeschränkungen: Fusionen und Kartelle" erstellen. Hier sind einige Ergebnisse:
   

Ziele des Faches

Die Schülerinnen und Schüler sollen die komplexer und schwerer durchschaubare Welt besser begreifen, sich nicht blind in die Gegebenheiten fügen und aufgrund von Sach-, Methoden- und Urteilskompetenz bereit und fähig werden, Selbst- und Mitbestimmung in Politik und Gesellschaft zu praktizieren.

Politik in der Sekundarstufe I

Politik in der Sek. I wird zur Zeit in den Klassen 5, 7, 8 und 9 unterrichtet (siehe Lehrplan Sek I) und bereitet auf das Fach Sozialwissenschaften in der Oberstufe vor.

Themenbereiche in Stichworten

Sozialwissenschaften in der Sekundarstufe II

Das Fach Sozialwissenschaften (Sek.II) setzt sich aus den Disziplinen Soziologie, Ökonomie und Politologie zusammen. Es werden Grund-, Leistungs- und Zusatzkurse angeboten. (siehe Lehrplan Sek II)

Themenbereiche in Stichworten

Das Oberstufenkollegium des Faches Sozialwissenschaften besteht derzeit aus den folgenden Kolleginnen und Kollegen:

von links nach rechts:
Herr Jennen
Frau Aust
Frau Brenner
Herr Neweling

Und nun zehn gute Gründe, das Fach Sozialwissenschaften (SoWi) zu wählen:

  1. In Sowi erwirbst du das nötige Orientierungswissen für den Durchblick in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft!
  2. In SoWi eignest du dir wichtige Schlüsselqualifikationen (Teamfähigkeit, Internetrecherche, Lerntechniken usw.) an, die du in Studium und Arbeitswelt benötigst!
  3. SoWi macht dich fit im Umgang mit Euro, Börse und Berufswahl!
  4. Im Fach SoWi lernst du wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten, die dir helfen, deine politische Position zu finden und wirksam zu vertreten sowie die Ökonomie zu verstehen!
  5. In SoWi kannst du dir über zentrale Fragen deines eigenen Lebens mehr Klarheit verschaffen (Wer bin ich? Wie bin ich so geworden? Wie will ich sein? Wer und was hat mich beeinflusst? Wen und was will ich beeinflussen?)!
  6. In SoWi kannst du den Umgang mit klassischen und neuen Medien trainieren und deine Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten verbessern!
  7. In SoWi erhältst du vieles, was du für die Aufnahme eines Studiums nicht nur im Bereich der Sozialwissenschaften brauchst!
  8. In SoWi analysierst du soziale und wirtschaftliche Alltagsprozesse. Dies versetzt dich in die Lage, dich im Alltag bewusster und effektiver zu verhalten!
  9. In SoWi erwirbst du theoretische und praktische Kompetenzen, die du in allen Berufsfeldern, in denen mit Menschen gearbeitet wird, gebrauchen kannst!
  10. SoWi macht dich in Zeiten der Globalisierung mit interkulturellen Perspektiven vertraut und erweitert so deinen Horizont!

Fünf falsche Erwartungen, Vorurteile oder Befürchtungen:

  1. SoWi ist ein Laberfach!
  2. SoWi ist der leichteste Weg zum Abitur!
  3. In SoWi werden immer nur Texte gelesen!
  4. SoWi kann man in Studium und Beruf nicht gebrauchen!
  5. SoWi ist nur etwas für Politprofis!
(zitiert nach: Edwin Stiller (Hrsg.): dialog sowi 1 - Unterrichtswerk für Sozialwissenschaften. 1. Auflage Verlag C. C. Buchner, Bamberg 2002, S. 308)
 
Schulvideo der Abiturienten 2017(120MB)


Partnerschule des zdi-Zentrums Mönchengladbach



Unser Team im Schulcafé braucht Verstärkung!

2 Stunden pro Woche

Email:
Angela.Teubner@gmail.com



Video "Schule ist nicht immer langweilig!" (90MB)

Speiseplan Mensa