Schulgebäude

Das Gymnasium St. Wolfhelm besteht aus zwei Gebäuden, die sich unmittelbar gegenüber liegen und nur durch den Lehrerparkplatz voneinander getrennt sind: Altbau und Neubau. Alle Räume sind mit Overheadprojektoren ausgerüstet, viele mit interaktiven Whiteboards. Chemie- und Physiksaal sind nach den modernsten Standards eingerichtet. In zwei Computerräumen gibt es genug PC-Plätze auch für große Klassen.

 

Altbau



Der Altbau entstand in den 30er Jahren. Hier lernten die Schüler des Progymnasiums (der "Höheren Schule"), um später in Mönchengladbach ihr Abitur zu machen. Näheres zur Geschichte der Schule: hier.
Im Altbau befinden sich heute die Kursräume der Oberstufe, sowie die Schulküche und ein Aufenthaltsraum für Oberstufenschüler. Im Bereich des Altbaus verewigen sich traditionell die Abiturjahrgänge, z.B. mit Deckengemälden oder Skulpturen (siehe Fotos).

 


Neubau



Im Neubau befinden sich das Sekretariat, das Lehrerzimmer, alle Fachräume und die Klassen der Sekundarstufe 1.
Viele Fenster sorgen für lichtdurchflutete und angenehme Klassenräume. Um den Neubau herum wächst viel Grün, das zum Wohlfühlen einlädt.


 


.

 

  Speiseplan Mensa



Partnerschule des zdi-Zentrums Mönchengladbach




Schulvideo der Abiturienten 2017(120MB)



Video "Schule ist nicht immer langweilig!" (90MB)